Category Archives for Allgemein

Was macht ein Beziehungscoach? Julia Nastasi über ihre Arbeit

Wenn du heute zu mir ins Coaching kommst, gebe ich dir dann Dating-Tipps? Sicher nicht. Denn ich bin Beziehungscoach und kein Dating-Coach. 

• Bestandsaufnahme: Im ersten Schritt schauen wir uns an, wo du stehst. Was hast du bisher erlebt, was hat dich in Sachen Beziehung gepägt? Gab es einschneidende Erlebnisse, eine heftige Trennung, ein besonderes Highlight oder einen Tiefpunkt?

• Zieldefinition: Nachdem wir das erkannt haben, finden wir heraus, was dein Herzensziel in puncto Beziehungen ist. Was ist es, was du wirklich willst, losgelöst von den Erwartungen, die dein Umfeld vielleicht hat. Keine Sorge, es gibt gute und erprobte Techniken, um deinen Herzenswünschen auf die Spur zu kommen.

• Hindernisse erkennen: Sobald du weißt, was du willst, machen wir uns auf den Weg. Vielleicht läufst du einige Meter und kommst dann nicht weiter. Wenn du auf dein bisheriges Leben zurückblickst, kamst du immer wieder an diesen Punkt. Das nennt man eine Blockade und die finden wir gemeinsam heraus. Wir sehen uns deine bisherigen Beziehungen an und finden darin Muster, Glaubenssätze und eben die Hindernisse, die dich davon abhalten, deine Ziele zu erreichen. 

• Hindernisse aus dem Weg räumen: Negative Glaubenssätze können ein echter Stolperstein sein und sie können dich immer wieder auf die falsche Fährte bringen. Damit machen wir gemeinsam Schluss. Wir sorgen dafür, dass deine Zielgerade frei ist, so dass du dein Ziel dieses Mal wirklich erfolgreich erreichen kannst. Auch dafür gibt es Techniken – je nachdem, wie deine Hindernisse gestaltet sind, wenden wir diese an.

• Den Weg ebnen: Dein Unterbewusstsein kann mit Leere nichts anfangen. Wenn du einfach nur die Hindernisse aus dem Weg räumst, fühlt es sich danach unvollständig. Es wird schauen, dass dein Weg wieder belegt ist und weil es eben nichts anderes kennt, werden das wahrscheinlich wieder deine alten Muster sein. Die willst du aber gar nicht mehr haben und deshalb werden wir gemeinsam deinen Weg ebnen. Wir werden, um bei diesem Bild zu bleiben, deinen neuen Weg anlegen, so dass dein Unterbewusstsein sich mit dir gemeinsam auf den Weg machen möchte. 

• Ziel erreichen: Mach dich bereit, denn dieses Mal wirst du dein Ziel wirklich erreichen. Bist du bereit, das zu schaffen? Diese Frage wirkt vielleicht etwas provokant, aber sie entspricht den Tatsachen. Du solltest nicht allzu überrascht sein, wenn sich dein Ziel wirklich erfüllt.

Gibt es eine Garantie?

Eine explizite Garantie gebe ich nicht auf mein Coaching. Ich bin mir aber dennoch sicher: Wenn du wirklich mitarbeitest – und das ist der Knackpunkt – dann wirst du dein Ziel auch erreichen. Stell dir das vor wie eine Mitgliedschaft im Fitnessclub vor. Wenn du dich dort anmeldest, wirst du garantiert abnehmen und Muskeln aufbauen, richtig? Nein. Das wird nur dann passieren, wenn du hingehst und das Training auch noch so machst, wie es dein Trainer gesagt hat. Wenn du hingehst, dich an die Bar setzt und einen Fitness-Smoothie trinkst, wird das zu nichts führen. Genau so ist es bei meinem Coaching: Wenn du dich anmeldest, einmal in der Woche eine Stunde mit mir telefonierst / eine Videokonferenz machst, die Übungen alle durchführst und wirklich dranbleibst, wirst du Erfolg mit diesem Coaching haben. Wenn du dich anmeldest, die Übungen sammelst und in den 10 Wochen zweimal mit mir telefonierst, um mir zu sagen, dass sich noch gar nichts getan hat, wird sich da nur wenig bis gar nichts bewegen.

Brauche ich ein Coaching, um meinen Traummann zu finden?

Betrachte deine Vergangenheit: Wie viele Männer hast du schon erlebt? Wie viele hast du kennengelernt, um nur enttäuscht wieder alleine zu sein? Wie lange willst du das noch so erleben? Alte Gedankenmuster und falsche Glaubenssätze sitzen oftmals tief und ohne den Blick von außen kannst du sie nicht erkennen. Kennst du die Situation, dass dir deine beste Freundin von einer Situation in ihrem Leben erzählt und mit dem Satz abschließt „Und nun weiß ich einfach nicht, was ich tun soll“? Du hast dir alles angehört und weißt sofort, was sie tun sollte. Das ist der Blick von außen. Sie steckt mitten in der Situation, die sich so aufgebaut hat, dass sie keinen Ausweg findet. Du findest immer nur die gleichen Männer und hast keine Ahnung, wie du das verändern kannst. Was du brauchst, ist ein professioneller, neutraler Blick von außen. Oft sind es Kleinigkeiten, die dich daran hindern, den Erfolg zu haben, den Traummann zu finden, den du schon immer haben wolltest und noch wichtiger – ihn auch zu behalten. 

Coaching von Frau zu Frau

Einer der wichtigsten Faktoren in meiner Arbeit besteht darin, dass ich eine Frau bin, die Frauen hilft. Ich kenne die Probleme und Sichtweisen und weiß aus meiner Erfahrung, wie du Probleme überwindest. Du kannst mir vertrauen und wir arbeiten 1:1, weil das der wesentliche Erfolgsbringer ist. Wir sprechen vertraulich genau über deine Themen und lösen genau deine Blockaden auf. Ich helfe dir als Frau in meinem Traummann finden Coaching.

>